Nach langen hin und her haben wir uns entschlossen bei der Genostar Jungrrinderschau im Februar 2018 teilzunehmen. Wir haben uns für einen im April 2017 geborenen Jungstier, Birkeneck Gullo, entschieden. Obwohl er noch sehr jung ist, zeigt er schon das Potential, das in ihm steckt. Übrigens der Birkeneck Gullo steht zum Verkauf. 

Vater Grisu

Mutter AHR Gunda

MV: AHR Gary 102

 

Als er Bekanntschaft mit dem Halfter gemacht hat, musste er lernen erstmal zu Stehen. 

 

 

Nach einigen Tagen klappte das schon gut und wir haben die ersten Gehversuche gemacht. 

 

 

Nach den Einziehen vom Nasenring haben wir eine zehntägige Pause gemacht. Dann hieß es - ab zum Friseur. 

 

 

 

Die sehr milden Temperaturen im Januar haben wir ausgenutzt und den Burschen zum ersten Mal ordentlich gewaschen. Auch das Föhnen hat ihn nicht gestört. 

 

 

Fortsetzung folgt!

 

_________________

 

  

! Ab nächsten Schlachttermin (April 2018) ist auch Postversand möglich !

 

_____________________

 

 

Am 02.12 hat unsere 16-jährige Nina ihr 15. Kalb bekommen. Damit sind unsere Kalbungen im Jahr 2017 erfolgreich abgeschlossen. 

 

Birkeneck Niine

Mutter: Niina

Vater: Grisu

 

 

_____________________

 

Am 30.11 besuchte uns die Landwirtschaftliche Fachschule Poysdorf. Wir haben uns sehr über diesen Besuch gefreut und noch mehr über die interessierten Schüler und die fachlichen Fragen.

 

 

_______________________

 

 

Am 22.11 hat unsere Wilke ein Stierkalb bekommen. 

 

Birkeneck Erso

Mutter: Wilke

Vater: Esco

 

__________________

 

 

Am 08.11 hat unsere Bibi AHR ein Stierkalb bekommen. 

 

Birkeneck Giovanni

Mutter: Bibi AHR

Vater: Gallax DAR

 

 

_____________________

 

 

Am 23.10 hat unsere Wendy ihr erstes Kalb bekommen. 

 

Birkeneck Black Welvet

Mutter: Wendy

Vater: Te Mania Emperor E343

 

 

___________________________

 

Am 17.10 hat unsere Berlha DAR ein weibliches Kalb bekommen.

 

Birkeneck Black Blika

Mutter: Berlha DAR

Vater: Te Mania Emperor E343

MV: Harker

 

 

___________________________

 

 

Unsere "Angusranch" ist Sponsor von der ÖGV Poysdorf Breitensportgruppe "VollgRas"

 

_______________________________

 

 

"Fachreise Estland"

Österreichische Fleischrinderzüchter in Estland.

 

 

Von 02.09-06.09 2016 fand die Erste gemeinsame Fachreise von österreichischen Fleischrinderzüchtern statt.

Eine sehr gut organisierte Reise mit einer lustigen Reisegruppe, wo ich - Eveli -  als Dolmetscher tätig war. Ein Bericht über unsere Reise ist auch auf der Homepage Fleischrinder Austria.

Wir haben folgende Betriebe besucht:

 

Aberdeen Topp Genetics OÜ - Marmorland

 

Betriebsgröße:

420 ha in Pacht, davon 180 ha Ackerland und übrige Grünland.

120 ha Getreide und Erbsen. Biobetrieb.

 

Viehbestand: Aberdeen Angus

60 Mutterkühe, 3 Zuchtstiere

Die Tiere sind aus Schottland von Rosemount und Wedderlie Herde importiert.

 

 

Tsura talu OÜ

 

Betriebsgröße:

1025 ha, davon 525 ha Grünland, 500 ha Forst. Biobetrieb.

 

Viehbestand:

150 Hereford Mutterkühe, 16 Zuchtstiere.

500 estnische Weißköpfige Schafe und Texel.

24 Pferde - estnische Sportpferde und Westernpferde.

 

Nakatu talu

 

Betriebsgröße:

160 ha Grünland.

 

Viehbestand:

87 Tiere - Hereford und Tiroler Grauvieh

 

 

Vilsi Angus

 

Betriebsgröße:

100 ha, davon 30 ha gepachtet

65 ha Kulturweiden. Biobetrieb

 

Viehbestand:

27 Aberdeen Angus Mutterkühe, 17 trächtige Kalbinnen

2 Zuchtstiere

 

Topi talu

 

Betriebsgröße:

800 ha, davon 380 ha Ackerland, übrige Grünland.

 

Viehbestand:

125 Limousine Mutterkühe, 5 Zuchtstiere

25 Blonde d´Aquitain Mutterkühe, 2 Zuchtstiere

14 Pferde Rasse Tori

 

Ohtla farm

 

Betriebsgröße:

600 ha Grünland. Naturschutzgebiet.

 

Viehbestand: Charolais

170 Mutterkühe, 6 Zuchtstiere

26 000 Hühner - produzieren befruchtete Eier.

 

 

Kruundi talu

 

Betriebsgröße:

539 ha Ackerland, 211 ha Grünland.

 

Viehbestand:

170 Hereford Mutterkühe, 2 Zuchtstiere

35 Schottische Hochlandrinder, 1 Zuchtstier - Pflegen das Nationalpark Matsalu.

 

Sonstige Fotos

 

 

____________________________

 

Von uns gezüchtete Zuchttiere auf der Alm in Südtirol.

 

__________________________________________

 

Am 25.06.2016 fand die jährliche Waldfest von FF Zlabern statt. Diesmal gab es auch Angusfleisch - Roastbeef vom Smoker. Über zahlreiche positive Rückmeldungen  freuen wir uns besonders.