Am 20.11 hat unsere Deele ein Stierkalb bekommen. 

Jetzt haben wir ca. 4 Wochen Pause und kurz vor Weihnachten geht es mit den Kalbungen weiter. 

 

Birkeneck Bono

Mutter: Birkeneck Deele

Vater: Birkeneck Mr. Bond

 

___________________

 

Manchmal kommt es ganz anders als man denkt. Am 18.11 hat unsere Canna gekalbt. Die Geburt war leicht, das Kalb nach 15 Minuten auf den Beinen und hat die Milch getrunken. Doch es kam zu Komplikationen und die Canna ist leider über Nacht gestorben. Der kleine Boris wird von einer Kuh akzeptiert und von den Zwei anderen toleriert, damit wird er genug Milch bekommen und braucht keine zusätzliche Milchfütterung. 

 

Birkeneck Boris

Mutter: Birkeneck Canna

Ziehmutter: Birkeneck Cerena

Vater: Birkeneck Mr. Bond

 

 

___________________

 

 

Am 13.11 hat unsere Wilke ein weibliches Kalb bekommen.

 

Birkeneck Wolke

Mutter: Wilke

Vater: Grisu

 

___________________

 

 

Am 11.11 hat unsere Bibi AHR ihr 13 Kalb bekommen.

 

Birkeneck Gevin

Mutter: Bibi AHR

Vater: Grisu

 

 

_________________

 

 

Am 10.11 hat unsere Dame L ein weibliches Kalb bekommen.

 

Birkeneck Dolores

Mutter: Dame L

Vater: Grisu

 

_______________________

 

 

Am 05.11 hat unsere Berlha ein Stierkalb bekommen.

 

Birkeneck Emil

Mutter: Birkeneck Berlha

Vater: Esco

 

____________________

 

 

Am 01.11 hat unsere Birkeneck Cerena ein weibliches Kalb bekommen.

 

Birkeneck Celina

Mutter: Birkeneck Cerena

Vater: Quaker Hill Dead Center

 

 

______________________

 

Ganz stolz präsentieren wir unsere neuen Zuchttiere: Toro ba, 11 Monate und Golden ba, 12 Monate alt. 

Der Toro ist ein richtiger Schmuser - er lässt keine Gelegenheit aus um gestreichelt zu werden.

Die Golden hat schon die Bekanntschaft mit unserem Hofhund gemacht und so wie es aussieht passt die Chemie.

 

___________________

 

Unser Kälberjahrgang 2020 entwickelt sich prächtig. Einige von denen stehen ab Spätherbst zum Verkauf. 

 

 

__________________

 

 

Wir sind zurück aus Bayern. Diese beiden Tiere werden demnächst unsere Zucht erweitern. Der erst 10 Monate alte Stier Toro Ba hat uns überzeugt. Die Mutter REA Gea ist die aktuelle Bundessiegerkuh 2018. Die Tageszuhnahme von 1689g lässt keine Wünsche offen. Seine Harmonie sowie die Feinheit im Körper und den Fundamenten ist überzeugend. Genauso begeistert hat uns die 11 Monate alte Flemming von Christelhoi Tochter Golden Ba. Auch Sie geht die berühmte G-Line zurück. Wir bedanken uns recht herzlich bei der Familie Bauereiß für die Gastfreundschaft, die ausführliche Betriebsbesichtigung und die Beratung.

 

________________

 

Am 11.06

Gestern habe ich in der Kühltruhe einen Tafelspitz gefunden. Da es mir zu schade war es "klassisch österreichisch" zuzubereiten haben wir uns entschlossen etwas Neues zu probieren. Der Tafelspitz wurde mit Meeressalzflocken bestreut, scharf von beiden Seiten auf dem Griller angebraten und auf dem Salzblock indirekt fertig gegrillt. Das Ergebnis hat uns angenehm überrascht, er war außergewöhnlich zart und geschmackvoll.

 

 

_____________

 

Birkeneck Benedikth, 19 Monate alt.

Er ist so überzeugend, dass wir ihn, bevor er uns Richtung Steiermark verlässt, auch selber eingesetzt haben.

GG: 40kg, 200 TGZ: 1430g, 365 TGZ: 1214g

Mutter: Birkeneck Belrha

Vater: Netherton Mr Brazilian E377

MV: Harker

MM: Bärbel 6787 AHR

VV: The Moss Florian B284

VM: Netherton Missie A114

 

 

____________________

 

Egal ob Menschenkinder oder Tierkinder - die "besten" Schlafpositionen gibt es in beiden Welten :)

 

_____________________

 

 

"Fachreise Estland"

Österreichische Fleischrinderzüchter in Estland.

 

 

Von 02.09-06.09 2016 fand die Erste gemeinsame Fachreise von österreichischen Fleischrinderzüchtern statt.

Eine sehr gut organisierte Reise mit einer lustigen Reisegruppe, wo ich - Eveli -  als Dolmetscher tätig war. Ein Bericht über unsere Reise ist auch auf der Homepage Fleischrinder Austria.

Wir haben folgende Betriebe besucht:

 

Aberdeen Topp Genetics OÜ - Marmorland

 

Betriebsgröße:

420 ha in Pacht, davon 180 ha Ackerland und übrige Grünland.

120 ha Getreide und Erbsen. Biobetrieb.

 

Viehbestand: Aberdeen Angus

60 Mutterkühe, 3 Zuchtstiere

Die Tiere sind aus Schottland von Rosemount und Wedderlie Herde importiert.

 

 

Tsura talu OÜ

 

Betriebsgröße:

1025 ha, davon 525 ha Grünland, 500 ha Forst. Biobetrieb.

 

Viehbestand:

150 Hereford Mutterkühe, 16 Zuchtstiere.

500 estnische Weißköpfige Schafe und Texel.

24 Pferde - estnische Sportpferde und Westernpferde.

 

Nakatu talu

 

Betriebsgröße:

160 ha Grünland.

 

Viehbestand:

87 Tiere - Hereford und Tiroler Grauvieh

 

 

Vilsi Angus

 

Betriebsgröße:

100 ha, davon 30 ha gepachtet

65 ha Kulturweiden. Biobetrieb

 

Viehbestand:

27 Aberdeen Angus Mutterkühe, 17 trächtige Kalbinnen

2 Zuchtstiere

 

Topi talu

 

Betriebsgröße:

800 ha, davon 380 ha Ackerland, übrige Grünland.

 

Viehbestand:

125 Limousine Mutterkühe, 5 Zuchtstiere

25 Blonde d´Aquitain Mutterkühe, 2 Zuchtstiere

14 Pferde Rasse Tori

 

Ohtla farm

 

Betriebsgröße:

600 ha Grünland. Naturschutzgebiet.

 

Viehbestand: Charolais

170 Mutterkühe, 6 Zuchtstiere

26 000 Hühner - produzieren befruchtete Eier.

 

 

Kruundi talu

 

Betriebsgröße:

539 ha Ackerland, 211 ha Grünland.

 

Viehbestand:

170 Hereford Mutterkühe, 2 Zuchtstiere

35 Schottische Hochlandrinder, 1 Zuchtstier - Pflegen das Nationalpark Matsalu.

 

Sonstige Fotos

 

 

_____________________